[Lesen durch das Jahr] Herbstbücher

September 2, 2018 at 13:33 (Lesen durch das Jahr)

Den Sommerstapel habe ich übersprungen, weil ich im Juli ohnehin keine Zeit gehabt hätte. Für den Herbst macht mir die Auswahl der Bücher aber immer besonders viel Spaß, deshalb gibt es nun wieder einen Herbststapel. Gestern habe ich den September damit eingeweiht, dass ich in alle zehn Bücher reingelesen habe – jeweils ca. ein Kapitel. Bisher bin ich mit der Auswahl sehr zufrieden. Sehr schön liest sich zum Beispiel „Hugo und die Dämonen der Nacht“; dieses Buch habe ich auf meiner letzten Buchmesse sehr spontan am Verlagsstand gekauft.

Holly Black: Doll Bones

Carlos Ruiz Zafón: Marina

Daphne du Maurier: Die Vögel / Wenn die Gondeln Trauer tragen

Maja Ilisch: Die Spiegel von Kettlewood Hall

Laura Purcell: The Silent Companions

Nadine Roth: Bloody Mary

Mark Fisher: Das Seltsame und das Gespenstische

Bertrand Fisher: Hugo und die Dämonen der Nacht

Nina Blazon: Fayra

Gesa Schwartz: Emily Bones

 

gelesen: 0

Advertisements

1 Kommentar

  1. Konstanze said,

    Ich muss gerade feststellen, dass ich keines der Bücher kenne (bzw. wenn es mir was sagt, dann nur dem Titel nach, aber den Inhalt kenne ich nicht). Umso spannender wird es, wenn es hier ein paar Leseeindrücke von dir gibt. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: