[Neuerscheinungen] Mai

April 26, 2016 at 15:09 (vorbestellt)

Man merkt, daß die Frühjahrsschwemme vorbei ist… Im Mai erscheinen zwar einige Bücher, die ich im Auge behalten und eventuell einmal lesen möchte, aber nichts, auf dessen Erscheinen ich hinfiebern würde. Die Bände von „Recipe for Adventure“ und „The Incorrigible Children of Ashton Place“ habe ich vorbestellt, aber das ist bisher auch alles.

Stephen Blackmoore: Gehässige Geister

Das Leben von Nekromant Eric Carter läuft nicht gerade optimal. Seine unfreiwillige Heirat mit der Todesgöttin Santa Muerte verändert seine Kräfte. Zwar gelingen ihm einige Zauber jetzt mit einem Fingerschnippen, dafür hört er Stimmen, die er nicht hören sollte. Eric zweifelt an seiner Zurechnungsfähigkeit. Während er nach einem Weg sucht, das Band zwischen ihm und Santa Muerte zu lösen, wird er zur Zielscheibe eines Psychopathen, der das Aussehen und die Erinnerungen von Menschen stiehlt ― und sich in ihre Haut kleidet. Erik hat alle Hände voll damit zu tun, seine eigene zu retten –

Gail Carson Levine: Stolen Magic (TB)

Elodie, the dragon detective Meenore, and the kindly ogre Count Jonty Um are all on their way to Elodie’s home island of Lahnt. Elodie has barely set foot on land before she learns that the Replica, a statue that keeps her island’s deadly volcano from erupting, has been stolen! If the Replica isn’t found in three days, a mountain will be destroyed. And when Elodie ends up alone with a cast of characters that may all be guilty, she has to use her wits to try to unravel a tangled web of lies.

 

Justin Cronin: The City of Mirrors

The Twelve have been destroyed and the terrifying hundred-year reign of darkness that descended upon the world has ended. The survivors are stepping outside their walls, determined to build society anew—and daring to dream of a hopeful future. But far from them, in a dead metropolis, he waits: Zero. The First. Father of the Twelve. The anguish that shattered his human life haunts him, and the hatred spawned by his transformation burns bright. His fury will be quenched only when he destroys Amy—humanity’s only hope, the Girl from Nowhere who grew up to rise against him. One last time light and dark will clash, and at last Amy and her friends will know their fate.

Sue Fliess: A Fairy Friend

Soar into an enchanting miniature world full of fairies. These playful creatures are all around us, if you know just where to look. And if you want to have one come to you, build a fairy house of twigs and blooms and wait patiently for a fairy to take up residence.

 

 

Elisabeth Herrmann: Seefeuer (TB)

Marie Vosskamp kann nicht fassen, welchen Freund sich ihre Mutter nach dem Tod ihres Vaters zugelegt hat! Kein Stück traut sie Magnus, der in Windeseile das Kommando über das Vosskamp´sche Familienunternehmen übernimmt – und ihre Mutter auch noch heiraten will! Marie haut ab, um endlich ihre Träume zu verwirklichen, nach Friedrichskoog an die Nordsee, wo sie mit einem begehrten Praktikum ihrem Wunsch, Meeresbiologin zu werden, ein bisschen näher kommt. Dort lernt sie auch den attraktiven Vince kennen, der sich als Schatzsucher für das alte Schiffswrack der Trinity interessiert, das vor der Küste aufgetaucht ist. Mit der Trinity, die in den 50er Jahren in einem schrecklichen Unglück gesunken ist, heben sich dunkle Geheimnisse, die viel mehr mit Marie zu tun haben, als sie sich je hätte vorstellen können. Geheimnisse, die manche lüften und andere um jeden Preis verbergen wollen …

Tommy Krappweis: Vorsicht! Poltergeist!

Tom hat von seinem Onkel nicht nur eine saucoole Geisterbahn geerbt, sondern mit ihr zusammen auch einen Haufen waschechter Geister. Vampir Vlarad, Werwolf Welf, Zombie Wombie, Mumie Hop-Tep und Geistermädchen Mimi halten den Vierzehnjährigen ganz schön auf Trab. Wenn in einer Vollmondnacht Welf unbedingt meint, ausbüxen zu müssen, und Vlarad sich ausgerechnet ein superfieses Stinktier für seine Blutdosis aussucht, zu dem er mutiert, und die ganze Geisterbahn vollmieft, ist Tom schon mal der Verzweiflung nah. Als es dann neuerdings nachts ständig rumpelt, rasselt und seufzt und ein mysteriöser Schatten mehrmals hintereinander gesichtet wird, ist das Chaos komplett. Anscheinend können auch Geister Angst vor Geistern haben! Und eine abgefahrene Geisterjagd der anderen Art nimmt seinen Lauf…

Giada de Laurentiis: Philadelphia! (TB)

In this adventure, Zia sends the entire Bertolizzi family to the city of brotherly love – Philadelphia! Known as the „birthplace of America,“ Philadelphia welcomes the family with its historic blend of colonial buildings, national landmarks, and equally revolutionary cuisine. Their Philadelphia tour guide, Emma, shows the family that foodie destinations like Reading Terminal Market and 9th Street have as rich a history as the Liberty Bell.

 

Claire Legrand: Some Kind of Happiness

Things Finley Hart doesn’t want to talk about:
-Her parents, who are having problems. (But they pretend like they’re not.)
-Being sent to her grandparents’ house for the summer.
-Never having met said grandparents.
-Her blue days—when life feels overwhelming, and it’s hard to keep her head up. (This happens a lot.)

Finley’s only retreat is the Everwood, a forest kingdom that exists in the pages of her notebook. Until she discovers the endless woods behind her grandparents’ house and realizes the Everwood is real—and holds more mysteries than she’d ever imagined, including a family of pirates that she isn’t allowed to talk to, trees covered in ash, and a strange old wizard living in a house made of bones. With the help of her cousins, Finley sets out on a mission to save the dying Everwood and uncover its secrets. But as the mysteries pile up and the frightening sadness inside her grows, Finley realizes that if she wants to save the Everwood, she’ll first have to save herself.

Todd Lockwood:  The Summer Dragon

Maia and her family raise dragons for the political war machine. As she comes of age, she anticipates a dragon of her own to add to the stable of breeding parents.  Her peaceful life is shattered when the Summer Dragon–one of the rare and mythical High Dragons–makes an appearance in her quiet valley. Political factions vie for control of the implied message, threatening her aspirations, her aerie, her entire way of life. The bond between dragons and their riders is deep and life-long, and Maia’s desire for a dragon of her own to train, ride, fly, and love drives her to take a risk that puts her life at stake. She is swept into an adventure that pits her against the deathless Horrors, thralls of the enemy, and a faceless creature drawn from her fear. In her fight to preserve everything she knows and loves, she exposes a conspiracy, unearths an ancient civilization, and challenges her understanding of her world–and of herself.

Scott Lynch: The Gentleman Bastard Sequence

„The Lies of Locke Lamora“ introduced Locke Lamora and his gang of con-artists to a global readership which was delighted to embrace these witty, inventive and hugely imaginative fantasy novels. Beautifully written and cunningly plotted these novels count both George RR Martin and Joe Abercrombie amongst their fans. And now, following the success of Joe Abercrombie’s First Law and Brandon Sanderson’s Mistborn boxed sets, fans of this series can now own the first three books in a collectable, beautiful and sturdy presentation box.

dunkelherz-nacht-aus-schatten-726x1030Sarah Nisse: Dunkelherz ~ Nacht aus Scherben

Nichts ist mehr wie früher, der Neidwald hat alles verändert. Die Herrschaft des Rates über das Herz gerät zunehmend außer Kontrolle. Während Ava verzweifelt versucht, den Kristall der Macht zu zerstören, kämpft Karim um ihre verloren geglaubte Liebe. Im Kessel erhebt sich derweil ein dunkler Widerstand, der nur ein einziges Ziel verfolgt: das Herz und die Vielfalt der Gefühle zu zerstören. Ava und ihre Freunde stellen sich diesem entgegen, doch sie ahnen nicht, dass das Spiel gerade erst beginnt …

Lauren Oliver: The Shrunken Head / The Screaming Statue

Blessed with extraordinary abilities, orphans Philippa, Sam, and Thomas have grown up happily in Dumfrey’s Dime Museum of Freaks, Oddities, and Wonders. But when a fourth child, Max, a knife-thrower, joins the group, it sets off an unforgettable chain of events. When the museum’s Amazonian shrunken head is stolen, the four are determined to get it back. But their search leads them to a series of murders and an explosive secret about their pasts.

 

Jeanne DuPrau: City of Ember ~ Complete Boxed Set

The city of Ember was built as a last refuge for the human race. But now with terrifying blackouts sweeping through the streets, Lina and Doon know it’s only a matter of time before the lights go out and never come back on again. When Lina finds part of an ancient message, she’s sure it holds a secret that will save Ember. Together, she and Doon explore long-forgotten parts of their dying city as they race to solve the mystery. If they succeed, they will have to convince everyone to follow them into danger and an exciting new world. But if they fail? The lights will burn out and the darkness will close in forever.

This complete boxed set includes: The City of Ember / The People of Sparks / The Diamond of Darkhold / The Prophet of Yonwood

Mary Rickert: Sommergeister

Die 15-jährige Bay Singer weiß, was sie im Dorf sagen: ihre Mutter sei eine Hexe. Sie habe eine dunkle Vergangenheit. Furchtbares sei Jahrzehnte zuvor geschehen, das niemand erfahren dürfe. Bay leidet unter den Gerüchten und will sie nicht glauben. Doch etwas in ihr weiß es besser. Tatsächlich ahnte sie schon immer, dass ihre Mutter ihr etwas verschweigt. Und je weiter sie nachforscht, desto größer werden die Geheimnisse, auf die sie stößt – warum kann Bay auf einmal Geister sehen? Welchen jahrzehntealten Bund schloss ihre Mutter mit zwei weiteren, mysteriösen Frauen? Und welche Rolle spielt Bay selbst in den Ereignissen, die bis heute nachwirken? In einem magischen Sommer treffen alte Feinde und neue Freunde aufeinander. Und Bay entdeckt die unvorstellbare Wahrheit, die das Leben aller für immer bestimmen wird…

Joann Sfar: Pietrs Reise

Frankreich im 18. Jahrhundert: Pietr Cohen zieht als Scharlatan von Dorf zu Dorf, um die Philosophie Spinozas zu verkaufen – freilich ohne jemals eine Zeile von diesem gelesen zu haben. Doch die Landgänge genügen ihm nicht, er wird Pirat und Sklavenhalter, und kurzerhand auf einer einsamen Insel ausgesetzt, die so einsam gar nicht ist. Pietr wird gefangengenommen und ist jetzt selbst Sklave, genauer gesagt Reproduktionssklave eines Amazonenstamms. Doch noch ist nicht aller Tage Abend, sein Weg führt ihn weiter und er wird noch so einige Seelen aufs Kreuz legen: einen alten belesenen und moralistischen Privatlehrer, einen jungen Grafen, der der größte Philosoph Frankreichs werden will, einen Pfaffen, der überzeugt ist, Superkräfte zu haben – und Gott. In diesem Roman wird die Zivilisationsgeschichte neu erzählt, ironisch, komisch und bissig.

Natalie Standiford: Ein Baum voller Geheimnisse

Ein Baum mitten im Wald. Mit einem Loch im Stamm, in dem jede Menge Geheimnisse versteckt sind. Es sind Sommerferien und Minty hat alle Zeit der Welt, herauszufinden, von wem diese Geheimnisse stammen. Aber nicht allein. Zusammen mit Raymond, der ganz allein in einem leeren Haus wohnt, spioniert sie so ziemlich allen in der Nachbarschaft hinterher. Und am Ende des Sommers hat sie nicht nur viel über Geheimnisse gelernt, sondern auch über sich selbst. Und einen neuen Freund hat sie außerdem gefunden.

Marcin Szczygielski: Hinter der blauen Tür

Lukasz weiß gar nicht, wie ihm geschieht: Auf einmal taucht da eine Frau auf und behauptet, sie sei seine Tante. Und weil Lukasz‘ Mama im Krankenhaus liegt, nimmt die Fremde Lukasz kurzerhand gleich mit. Ehe Lukasz sich versieht, landet er in ihrer kleinen und ziemlich heruntergekommenen Pension irgendwo auf dem Land. Ganz geheuer ist ihm nicht bei der ganzen Sache – und seine Ahnung soll Lukasz auch tatsächlich nicht trügen. Denn als er auf seinen Streifzügen durch die Pension die blaue Tür entdeckt und herausfindet, was dahintersteckt, landet Lukasz im größten Abenteuer seines Lebens: Hinter der geheimnisvollen Tür tut sich eine magische, silbrig schimmernde Welt auf, die von sonderbaren Schlangenvögeln und einem Schneider mit magischen Kräften beseelt wird. So friedlich, wie sie wirkt, ist die Welt hinter der Tür jedoch nicht – ganz im Gegenteil: Als Lukasz ein Silberfädchen mit in seine Welt nimmt, geschieht das Schreckliche: Seine Tante verwandelt sich in ein spinnenartiges Monster. Und es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu retten – Lukasz muss zurück in die Silberwelt und das Böse besiegen.

Maria Turtschaninoff: Maresi

In einer Welt, in der Mädchen keine Rechte haben, erscheint eine Insel, auf der nur Frauen leben und dort die Mythen der Göttin studieren, wie ein Märchen. Für die junge Maresi ist dieser Traum Wirklichkeit geworden: Sie ist bereits seit vier Jahren als Novizin auf der Insel und damit in Sicherheit. Bis eines Tages Jai – helles, wildes Haar, vor Schmutz starrende Kleider und Narben auf dem Rücken – einem Boot entsteigt. Sie sucht Schutz vor schrecklicher Gefahr und unvorstellbarer Grausamkeit. Doch als Jais Verfolger in der Roten Abtei auftauchen, muss Maresi über sich selbst hinauswachsen, um sich, Jai und ihr Zuhause zu retten…

Maryrose Wood: The Unmapped Sea (TB)

Lord Fredrick Ashton may not feel ready to be a father, but with a little Ashton on the way, he’s sure about one thing: the wolfish curse on his family must end soon, before the child is born. Penelope willingly takes on the challenge; when Lady Constance’s doctor prescribes a seaside holiday, Penelope jumps at the chance to take the three Incorrigible children to Brighton, where she hopes to persuade the old sailor Pudge to reveal what he knows about the Ashton curse. But the Ashtons are not the only ones at the beach in January. The passionately temperamental Babushkinov family is also taking the winter waters. The Incorrigible children may have been raised by wolves, but the Babushkinov children are the wildest creatures they’ve ever seen. Is it more than mere coincidence that these untamed children have turned up in Brighton just as Penelope and the Incorrigibles arrive?

Alice’s Adventues: The Complete Visual Guide

Join Alice as she returns to the big screen and to Underland. Alice Through the Looking Glass: The Complete Visual Guide includes all of Alice’s whimsical adventures from Alice Through the Looking Glass as well as from Alice in Wonderland. Alice Through the Looking Glass: The Complete Visual Guide explores all the Alice in Wonderland strange landscapes, key themes, fantastical scenes and curious characters like the Mad Hatter, the grinning Cheshire Cat, and the terrifying Jabberwocky, from both the latest film and the first one. Plus special features let you explore the Red Queen’s castle, take tea at the March Hare’s party and marvel over the Mad Hatter’s crazy collection of hats.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Winterkatze said,

    „Stolen Magic“ klingt auch sehr nett, während ich gerade beim Lesen des Klappentext von „Seefeuer“ schon schmunzeln musste. Wenn Friedrichskoog sich in den letzten Jahren nicht sehr verändert hat, ist es nicht gerade ein passender Ort für plötzlich auftauchende Wracks und abenteuerliche Geschichten. 😉

    • Kiya said,

      Dann muß ich mir vor dem Lesen wohl mal im Internet ein paar Friedrichkoog-Bilder ansehen – ich kenne den Ort nämlich nicht 🙂 Ich behalte die Autorin in erster Linie wegen der Joachim Vernau-Reihe im Auge…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: