[Neuerscheinungen] November

Oktober 22, 2015 at 07:04 (vorbestellt)

Im November vorgemerkt habe ich mir „AERA“, dessen Prolog und ersten Teil ich bereits als ebook kenne, sowie das neue Buch von Gail Carriger – auch wenn ich mit dieser Reihe noch ganz schön beim Lesen hinterher hinke. Von Nina Blazon gibt es eine Taschenbuchausgabe (auch bei „Amalthea“ werde ich darauf warten, aber ich freue mich immer über Neues von Neal Stephenson). Ansonsten rechne ich im November so langsam mit neuen Verlagsprogrammen… 😉

Isaac Asimov: Ich, der Roboter (Neuausgabe)

Dr. Susan Calvin war fünfzig Jahre lang als Robotpsychologin bei der U. S. Robot Company angestellt, einem der größten Unternehmen der Welt. Sie erlebte hautnah mit, wie Robots zum alltäglichen Bestandteil der menschlichen Kultur wurden und welche Probleme es mit sich bringt, wenn Menschen mit Robotern zusammenleben. Vor allem aber stellt sich eine Frage: Was passiert, wenn sich Mensch und Roboter kaum noch voneinander unterscheiden? In neun Erzählungen zeigt sie einem jungen Reporter, wie eine Zukunft, geprägt von gigantischen Positronengehirnen, für uns Menschen aussieht.

Nina Blazon: Der dunkle Kuß der Sterne (TB)

Canda, eine junge Frau der obersten Kaste Ghans, wacht nach einem schrecklichen Albtraum auf und erkennt sich selbst nicht mehr im Spiegel: Es ist ihr Gesicht, das ihr entgegenblickt, aber etwas ist verloren gegangen. Ihr fehlt der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat. Und Tian, dem sie versprochen war, ist spurlos verschwunden … Ihre eigene Familie verstößt sie und lässt sie wegsperren, doch Canda entkommt. Und trifft ausgerechnet auf die Mégana, die Herrscherin des Landes, die ihr einen erstaunlichen Handel vorschlägt: Sie stellt Canda einen Sklaven, den geheimnisvollen Amad, zur Seite, um Tian zu suchen. Doch der Preis, den Canda dafür zahlen muss, ist hoch, und ihre Suche führt auf ungeahnte Wege…

Gail Carriger: Manners and Mutiny

The fourth and final book in a steampunk YA adventure series, from Orbit’s New York Times bestselling author of the Parasol Protectorate series. When a dastardly Pickleman plot comes to fruition, only Sophronia can save her friends, her school, and all of London…but at what cost? Our proper young heroine puts her training and skills to the test in this highly anticipated conclusion of the rousing, intriguing, and always polished New York Times bestselling Finishing School series!

 

Eleanor Catton: Die Gestirne

Neuseeland zur Zeit des Goldrausches 1866: Als der Schotte Walter Moody nach schwerer Überfahrt nachts in der Hafenstadt Hokitika anlandet, trifft er im Rauchzimmer des örtlichen Hotels auf eine Versammlung von zwölf Männern, die eine Serie ungelöster Verbrechen verhandeln: Ein reicher Mann ist verschwunden, eine opiumsüchtige Hure hat versucht, sich das Leben zu nehmen, und eine ungeheure Summe Geld wurde im Haus eines stadtbekannten Säufers gefunden. Moody wird bald hineingezogen in das Geheimnis, das schicksalhafte Netz, das so mysteriös ist wie der Nachthimmel selbst.

Chris Colfer: Adventures from the Land of Stories Boxed Set

From New York Times bestselling author Chris Colfer comes two new books about two beloved characters, Mother Goose and Queen Red Riding Hood. Mother Goose’s diary entries over the last five hundred years take readers on a journey to learn buried secrets; and the young queen gives us her take on politics, government, health, love, and of course, what it means to be royalty.

Melissa Grey: Midnight Girl

Unter den Straßen von Manhattan existiert eine geheime Welt, zu der noch nie ein Mensch durchgedrungen ist. Mit einer Ausnahme: Die 17-jährige Echo, eine Ausreißerin, lebt beim magischen Volk der Avicen. Sie hält sich durch Taschendiebstahl und nicht immer legale Botengänge über Wasser, wobei ihr die magischen Portale der Avicen in alle Welt sehr gelegen kommen. Als ein uralter Zwist der magischen Völker ihre Existenz bedroht, macht sich Echo auf die Suche nach dem legendären Feuervogel, denn der Legende nach kann allein er die Fehde beenden. Doch auch im verfeindeten Volk der Drakhari gibt es jemanden, der an den Feuervogel glaubt und nach ihm sucht. Schon bald steht Echo ihm gegenüber: Caius mit den unglaublich grünen Augen, der offenbar von seinem eigenen Volk gejagt wird. Sie ahnt nicht, wer er in Wirklichkeit ist…

Markus Heitz: AERA ~ Die Rückkehr der Götter

Im Jahr 2019 herrscht eine neue Weltordnung: Die Götter kehren auf die Erde zurück. Alle Götter – bis auf einen. Während Odin, Zeus, Manitu, Anubis, Shiva und Co. sich ihre alten Kultstätten zurückholen und ihre Anhänger um sich scharen, warten Christen, Moslems und Juden vergeblich. Die einst mächtigsten Religionen der Welt werden bald als bedeutungslose Sekten belächelt.

 

 

Tamara Siler Jones: Tal der Seelen

Einst jagte Dubric Byerly, der Kastellan von Faldorrah, die finstersten Magier des Reiches, bis diese als vernichtet galten. Doch nun weisen eingeritzte Symbole auf den Leichen verstümmelter Tiere darauf hin, dass einer dieser Magier zurück ist. Und bald schon besteht kein Zweifel mehr, dass auch Menschen hingerichtet werden. Ihre Geister verfolgen Dubric – das ist sein Fluch. Er weiß, dass er den Mörder aufhalten muss, wenn die Provinz nicht in Blut versinken soll. Um einen Magier zu töten, bedarf es jedoch einer Magiertöterin – und die letzte starb vor vielen Jahren –

Dean Koontz: Opferweg

Odd Thomas ist am Ende seiner Reise angekommen. Seit seine Freundin ermordet wurde, hat er Entsetzliches erlebt und grauenhafte Untaten verhindert, er hat blinden Hass und Mordlust kennengelernt, aber auch tiefste menschliche Liebe. Nun kehrt er zurück in seinen Heimatort Pico Mundo, wo seine Feinde ein letztes blutiges Komplott planen. Sie sind viel mächtiger als er, der Tod scheint ihm gewiss – aber wer sollte sonst seine Freunde retten?

 

Maria Lang: Tragödie auf einem Landfriedhof

Schneeflocken fallen. Kamine prasseln. Im Dörfchen Västlinge wird Weihnachten gefeiert. Einzig die Leiche im örtlichen Lebensmittelladen stört die Idylle… Für alle Fans von Miss Marple und Hercule Poirot! Und natürlich Inspector Barnaby… Schwedische Spannung zu Weihnachten.

 

 

G.R.R. Martin: Das Lied des Eisdrachen (Neuausgabe)

Adara ist ein Winterkind, geboren in der eisigsten Nacht seit Menschengedenken. Und Adara ist anders: Sie liebt die Kälte, das Eis, die Stille. Ihr einziger Freund ist ein kristallblauer Drache, der sie winters besucht. Als eines Tages feindliche Drachenkämpfer Adaras Heimat bedrohen, ist es die Freundschaft zwischen Winterkind und Eisdrachen, die das Leben ihrer Familie rettet…

 

Marissa Meyer: Winter

Princess Winter is admired by the Lunar people for her grace and kindness, and despite the scars that mar her face, her beauty is said to be even more breathtaking than that of her stepmother, Queen Levana. Winter despises her stepmother, and knows Levana won’t approve of her feelings for her childhood friend–the handsome palace guard, Jacin. But Winter isn’t as weak as Levana believes her to be and she’s been undermining her stepmother’s wishes for years. Together with the cyborg mechanic, Cinder, and her allies, Winter might even have the power to launch a revolution and win a war that’s been raging for far too long. Can Cinder, Scarlet, Cress, and Winter defeat Levana and find their happily ever afters?

Benjamin Monferat: Welt in Flammen (TB)

Mai 1940: Während die Deutschen Frankreich besetzen, bricht der Simplon Orient Express zu seiner letzten Reise auf. Eine schicksalhafte Gesellschaft, jeder der Gäste mit einem anderen Grund, diese Fahrt unter allen Umständen anzutreten. Ebenfalls an Bord – Agenten aller kriegführenden Mächte. Was niemand von ihnen ahnt: Im Zug befindet sich etwas, nach dem Hitler in ganz Europa suchen lässt.
Die Fahrt steht von Anfang an unter einem schlechten Stern. Jeder Grenzübertritt kann das Ende bedeuten. Schließlich bricht Feuer aus. Und während Europa in Dunkelheit versinkt, rast der Express als lodernde Fackel durch die Nacht…

Claire North: Die vielen Leben des Harry August

MANCHMAL IST EIN LEBEN NICHT GENUG, UM DIE WELT ZU RETTEN! Harry August stirbt. Mal wieder. Es ist das elfte Mal, dass Harrys Leben ein Ende findet. Und er weiß genau, wie es weitergehen wird: Er wird erneut im Jahr 1919 geboren werden ╬ mit all dem Wissen seiner vorherigen Leben. Harry hat akzeptiert, dass er in dieser Zeitschleife festhängt, auch wenn er nicht weiß, wieso … Doch dann steht plötzlich ein junges Mädchen an seinem Sterbebett und überbringt ihm eine erschütternde Botschaft: Der Untergang der Welt steht bevor! Und das auslösende Ereignis findet vermutlich zu Beginn des 20. Jahrhunderts statt. Harry, der bald wieder im Jahr 1919 sein wird, muss nun nicht weniger tun, als diese Zukunft zu verhindern…

Neal Stephenson: Amalthea

Der Mond explodierte ohne Vorwarnung und ohne erkennbaren Grund. Die Uhrzeit würde man später als A+0.0.0 oder schlicht Null bezeichnen… 05:03:12 Weltzeit. Die Stunde Null. Nach der Explosion des Mondes wütet über Jahrtausende ein Meteoritensturm, der die Erdoberfläche in eine unbewohnbare Wüstenei verwandelt. Um die Menschheit vor der Auslöschung zu bewahren, schickten die Nationen der Erde eine Flotte von Archen ins All. Der Asteroid Amalthea, der ursprünglich zu Forschungszwecken an eine internationale Raumstation angedockt worden war, soll der Kolonie als Schutzschild dienen. Doch das Leben im Weltraum fordert einen hohen Tribut, und die meisten Menschen sterben, bis schließlich nur noch sieben Frauen übrig sind, um eine neue Zivilisation zu begründen. 5000 Jahre später existieren zwei Völker: die Nachfahren derer, die die Katastrophe auf der Erde überlebt haben, sind primitive Siedler; die sieben Stämme der Nachkommen der Sieben Evas von der Raumstation hingegen hochkultiviert ― und sie machen sich auf, die Erde zu kolonialisieren…

Angela Thirkell: Der Duft von wilden Erdbeeren

England in den 1930er Jahren: Mary Preston ist nach Barsetshire gereist, um als Gast ihrer Tante Agnes auf dem Landsitz der Familie Leslie den Sommer zu verbringen. Dass die hübsche Frau im heiratsfähigen Alter ihr Herz ausgerechnet an den Bonvivant David Leslie verliert, stört den Familienfrieden empfindlich. Schließlich haben Agnes und ihre Mutter, die liebenswert-exzentrische Lady Emily, eine bessere Partie für Mary im Auge. Dumm nur, dass Mary sich so wenig kooperativ und kaum Interesse an ihrem Verehrer mit den tadellosen Manieren zeigt. Und während der Sommer ungewohnt beständig bleibt, wird das Haus der Leslies bald zum Schauplatz von Gefühlsaufruhr, Liebe und Leidenschaft…

Deutschland um 1900 ~ Ein Portrait in Farbe

Das Kaiserreich im Sonntagsstaat Das Wilhelminische Deutschland in frühen Farbbildern Deutschland um 1900 – das anbrechende 20. Jahrhundert scheint es gut mit den Deutschen und dem Wilhelminischen Reich zu meinen. Auf den rund 800 Bildern dieses Bandes zeigt sich Deutschland überwiegend so, wie es sich gerne sah: selbstbewusst, glanzvoll, patriotisch, bodenständig, konservativ, aber auch fortschrittsgläubig und – wenn man es sich leisten konnte – mondän. Wie schon bei dem TASCHEN-Bestseller An American Odyssey handelt es sich bei diesen Bildern um besonders schöne Beispiele für das historische Photochrom-Verfahren, eine Drucktechnik, die Schwarz-Weiß-Fotografien Farbe verlieh. Die Reise führt von den Lustschlössern Ludwigs II. in den bayerischen Alpen bis in die Seebäder an Nord- und Ostsee durch ein Deutschland, das gerade einen Modernisierungsschub vom Agrarstaat hin zum Industriestaat erlebt, aber noch stark seinen traditionellen Wurzeln verhaftet ist. Bilder von mittelalterlichen Städten, ländlichem Brauchtum und als erhaben wahrgenommenen Landschaften stehen so einträchtig neben Darstellungen technischer Neuerungen und moderner Gründerzeitboulevards. Das Porträt eines Landes im Aufbruch.

Sagenhaftes Deutschland

Ein ganz außergewöhnlicher Bildband über Deutschland: Fotografien geheimnisvoller Burgen und Schlösser, verwunschener Winkel und magischer Berge bilden einen Brückenschlag in die längst vergangenen Zeiten von Sagen, Legenden und Märchen. Entdecken Sie die Landschaften Deutschlands in poetischen Bildern vom Dornröschenschloss im Habichtswald in Hessen, vom Brocken im Harz und vom Gespensterwald bei Nienhagen an der Ostsee. Sagenhaft schön!

The Puffin in Bloom Collection

Puffin in Bloom: A collection of classics with stunning cover art by renowned stationery brand Rifle Paper Co.’s principal artist, Anna Bond, now available as an exquisite gift set! Featuring all four Puffin in Bloom classics with illustrated covers by Anna Bond in a charming keepsake box designed in her signature style.  Box includes: Anne of Green Gables, Heidi, Little Women, and A Little Princess

Advertisements

6 Kommentare

  1. natira said,

    Im August erschien ja schon einmal ein Lang-Krimi, der klang auch nicht schlecht, gekauft habe ich ihn aber nicht. 😉 Hm …
    Ich glaube, den North- Roman habe ich auf englisch auf dem kindle, seufz, da liegt noch so viel. 🙂

    • Kiya said,

      Tatsache – danke für den Hinweis zum anderen Lang-Krimi, der war mir noch gar nicht aufgefallen 🙂 Dann könnte man den ja quasi zuerst antesten…

      • natira said,

        Schreib doch so etwas nicht; bislang war ich erfolgreich beim Ignorieren. 🙂

  2. Winterkatze said,

    „Midnight Girl“ klang gut, bis diese Passage kam: „Schon bald steht Echo ihm gegenüber: Caius mit den unglaublich grünen Augen, der offenbar von seinem eigenen Volk gejagt wird. Sie ahnt nicht, wer er in Wirklichkeit ist…“ Irgendwie lässt mich das schon die Augen verdrehen und das Schlimmste befürchten. 😉

    Mit der Reihe von Gail Carriger will ich schon lange anfangen, aber irgendwie ist mir immer was dazwischen gekommen. Vielleicht sollte ich mal gucken, ob es anlässlich des Abschlussbandes einen Schuber davon gibt. Oo

    • Kiya said,

      Ich weiß auch noch nicht genau, was ich von „Midnight Girl“ halten soll – aber wir wissen ja, wie dämlich die deutschen Klappentexte oft sind 😉 Vorbestellt habe ich das Buch nicht, aber ich werde die Meinungen dazu mal im Blick behalten.

      Ich habe bisher auch nur den ersten Band der Reihe gelesen und fand ihn etwas schwächer als die andere. Unterhaltsam war er trotzdem und ich habe auch langsam Lust auf die Fortsetzung 🙂

      • Winterkatze said,

        Mach das! Und wenn du dann das Buch doch bestellen und lesen solltest, kann ich immer noch nachziehen. 😀

        Leider keine Box in Sicht. Nachdem ich vor einiger Zeit erst ihre Parasol-Protectorate-Reihe gelesen habe, habe ich gerade relativ viel Lust auf die Autorin. Auf der anderen Seite gibt es so viele Bücher, die schon so lange auf der Merkliste sitzen und bei denen ich langsam befürchte, dass sie bald nicht mehr erhältlich sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: