Geburtstags-Neuzugänge

März 1, 2015 at 12:24 (gekauft)

IMG_2085Es sind wieder einige Büchergeschenke zu meinem Geburtstag eingetrudelt – die meisten davon haben mir Verwandte meines Freundes geschenkt, weil sich Bücher als Ferngeschenke doch irgendwie am besten machen. Passend dazu habe ich noch ein sehr feines Lesezeichen bekommen, das mir aus Rußland mitgebracht wurde 🙂

Nicht auf dem Bild sind zwei Bücher von Diana Wynne Jones (die Autorin hat nun ein eigenes kleines Regalfach spendiert bekommen, das ich demnächst mal zeigen werde) und Bücher, die ich heute noch mit einem Gutschein erworben habe – Neuerscheinungen der letzten Monate, die ich noch nicht gekauft hatte.

Im Detail:

Ha-Joon Chang: 23 Lügen, die sie uns über den Kapitalismus erzählen

Ich bin durch ein Interview auf den koreanischen Wirtschaftswissenschaftler gestoßen und gespannt, welche Einsichten in den Neoliberalismus er mitzuteilen hat.

Margaret Atwood: Oryx und Crake

Ich bin nicht sicher, ob mich diese Reihe so umhauen wird wie die meisten, aber ich kann mir jetzt immerhin mein eigenes Urteil bilden.

Rachel Caine: Fall of Night / Daylighters

Die abschließenden beiden Bände der 15teiligen Morganville Vampires-Reihe. Gelesen habe ich erst 8 Teile, aber ich bin zuversichtlich, daß die Autorin das gewohnte Niveau hält.

Patrick Ness: The Knife of Never Letting Go / The Ask and the Answer / Monsters of Men

Hat wohl außer mir schon jeder gelesen, und ich war neugierig, zumal mir der Autor von „Sieben Minuten nach Mitternacht“ her in guter Erinnerung ist. Beim Reinlesen in ein Bibliotheksexemplar fand ich den Stil interessant, die deutschen Ausgaben aber furchtbar.

Lewis Carroll: Alice’s Adventures in Wonderland

Alice-Ausgabe Nummer 5 oder 6 oder so in meinem Regal – lohnt sich unter anderem deshalb, weil nur wenige Bücher so viele originelle Designs erhalten haben. Dieses hier hat grandiose Illustrationen von Camille Rose Garcia.

Lloyd Alexander: The Book of Three / The Black Cauldron / The Castle of Llyr / Taran Wanderer / The High King

Seit ich „Taran und der Zauberkessel“ gesehen habe und von der Leseprobe auch überzeugt wurde, möchte ich die „Chronicles of Prydain“ lesen. Kann ich jetzt, und die Papierqualität der Bücher im Schuber ist auch noch besser als erhofft. Außerdem liegt den Abenteuern von Taran, dem Hilfsschweinehirten, eine Karte bei 🙂

Anselm v. Feuerbach: Merkwürdige Verbrechen 1+2

Ein Überraschungsgeschenk voller Mord und Totschlag 😉 Das müßte der Feuerbach von der Generalprävention (Thema Strafrechtsphilosophie) sein – bin mal gespannt.

Diana Wynne Jones: Hexwood / Reflections ~ On the Magic of Writing

„Hexwood“ ist wohl eines der erwachseneren Bücher der Autorin, inklusive Aliens und keltischer Mythologie. Das andere Buch beinhaltet Essays, die sie geschrieben hat und die teilweise autobiographische Züge tragen.

Stephen King: Joyland / Preston/Child: Fear / Martin Suter: Allmen und die Dahlien

Drei Taschenbücher, die ich mir von besagtem Gutschein gekauft habe. Ich schiebe alle schon seit Bekanntwerden des Erscheinungstermins auf der Wunschliste hin und her – sehr zufriedenstellend, sie jetzt ins Regal stellen zu können.

Advertisements

10 Kommentare

  1. Winterkatze said,

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch (nachträglich?) zum Geburtstag! 🙂

    Buchgeschenken sind wirklich perfekt, um sie aus der Ferne zu schicken – und es sind so tolle Titel bei dir eingetroffen. Die Taran-Bücher liebe ich seit Jahrzehnten und „Reflections – On the Magic of Writing“ hätte ich auch gern. Ich bin gespannt, wie es dir gefällt! 🙂

    • Kiya said,

      Ja, nachträglich – danke 😉

      Den ersten Taran-Band hatte ich versuchsweise als ebook besorgt, wollte dann aber doch lieber die Papierversion. Hoffentlich sind alle Teile so schön wie der Anfang 🙂

      Vielleicht geht „Reflections“ ja in eine ähnliche Richtung wie „Wrede on Writing“? Ich freue mich jedenfalls darauf, ein wenig Hintergrundinformationen zu Diana Wynne Jones‘ Büchern zu bekommen.

      • Winterkatze said,

        Jedes Taran-Buch hat ein etwas anderes Thema und Taran wird im Laufe der Zeit erwachsen, aber ich finde alle Teile toll und kann sie immer wieder lesen. 🙂

  2. natira said,

    Auch von mir nachträglich herzlichen Glückwunsch und alles Liebe!

    Ich bin gespannt, wie Du „Oryx und Crake“ wahrnimmst.

    In der Seitenspalte sehe ich, dass Ihr gerade Supernatural schaut. Ich habe Staffel 1 und 2 hier, aber noch ungesehen. Ich habe keine Ahnung, was mich bei dieser Serie erwartet. 😉 Lustig, dass ich die beiden Boxen trotzdem gekauft habe. 😀

    • Kiya said,

      Danke schön 🙂

      Wir sind noch in der 1. Staffel, eignet sich super für zwischendurch, weil noch viele Monster-of-the-Week-Folgen dabei sind… Mir gefällt das US-Flair bisher sehr gut – eher die ländlichen Gegenden und Highways, und diese ganzen urbanen Legenden vom Wendigo bis zur Bloody Mary sind schön eingebunden.

      • natira said,

        Hm, habe ich Wendigo schon mal im Zusammenhang mit Akte X gehört? Ich bin in den amerikanischen Mythen nicht sehr bewandert….

        Wenn ich die Staffeln 3 von Rizzoli&Isled, 4 von
        Warehous13 u. 2 von Person of Interest beendet habe, komme ich viell. auch endlich mal zu Supernatural.,:)

  3. Cookie said,

    Dann alles Gute nachträglich zu deinem Geburtstag! Das ist eine großartige Ausbeute 🙂

    • Kiya said,

      Danke 🙂 Ich bin auch sehr zufrieden!

  4. Kiya said,

    @ natira: Ich glaube, es gab eine Akte-X-Folge mit Wendigo, kann mich aber nicht mehr an den Titel erinnern. Ansonsten kommt es dir vielleicht von dem Buchtitel „Der Monstrumologe und der Fluch des Wendigo“ bekannt vor 🙂

    „Warehouse 13“ ist toll – auch wenn ich, je weiter wir kommen, umso mehr sagen muß, daß noch mehr möglich gewesen wäre (die ersten Episoden versprachen das jedenfalls)

  5. Ariana said,

    Auch von mir noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: