Lieblingsbücher 2014

Januar 2, 2015 at 00:44 (vorgestellt)

Die nackten Zahlen: Bücher, die ich mit 4,5 oder 5 Sternen bewerten würde. Die vier Harry Potter-Bände habe ich nach kurzer Überlegung als Rereads ausgelassen (sonst wären sie natürlich auch alle an dieser Stelle zu finden 🙂 ). 2012 und 2013 habe ich so eine Liste ebenfalls erstellt.

 

L. Frank Baum: Oz – The Complete Collection Vol. 1

J.L. Borges: 25. August 1983

Allie Brosh: Hyperbole and a Half

Gail Carriger: Timeless

Agatha Christie: The Mysterious Mr Quin

Robert van Gulik: Halskette und Kalebasse

Keigo Higashino: Verdächtige Geliebte

Mark Hodder: Der kuriose Fall des Spring Heeled Jack

Tove Jansson: Winter im Mumintal / Muminvaters wildbewegte Jugend

Jacqueline Kelly: Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen

G.R.R. Martin: A Clash of Kings

China Miéville: The City & The City

Maris Putnins: Die wilden Piroggenpiraten

Jonathan Strahan: Under my Hat – Tales from the Cauldron

Scarlett Thomas: PopCo

Catherynne M. Valente: The Girl who fell beneath Fairyland and led the Revels there

Fred Vargas: Die schwarzen Wasser der Seine

Evelyn Waugh: Decline and Fall

P.G. Wodehouse: Der unvergleichliche Jeeves

Advertisements

5 Kommentare

  1. buecherfaehe said,

    „Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen“ habe ich mir gleich mal aufgeschrieben. Der Titel hatte was, da habe ich mal nachgesehen, um was es sich handelt.
    Hast du dazu auch eine Rezi geschrieben?

  2. Kiya said,

    Eine ausführliche Rezi nicht, aber meinen Kurzeindruck kannst du hier nachlesen (12.):
    https://kiyaliest.wordpress.com/2014/08/17/review-juli-lekture-4/

    … gerade gesehen: ab April auch als Taschenbuch 🙂

  3. Winterkatze said,

    Ach, es freut mich so, dass Mr. Quin es auf deine Liste geschafft hat! Spring Heeled Jack mochte ich auch sehr, an Carriger müsste ich endlich mal weiterlesen und auf „Muminvaters wildbewegte Jugend“ freue ich mich, seitdem ich die Inhaltsangabe gelesen habe (im Februar ist er dann dran 😉 ). Um die Bücher von der Valente schleiche ich immer noch rum …

    Schön, dass es so viele Titel auf diese Liste geschafft haben! Mögen es in einem Jahr mindestens ebenso viele sein! 😉

    • Kiya said,

      Mr Quin ist ja doch etwas anderes und scheint die Gemüter ein wenig zu spalten, aber mein Ding war das Buch absolut. Und bei Gail Carriger freut es mich wirklich, die Reihe nach langer Lesezeit auch mal beendet zu haben 😉
      Ich bin gespannt, welches deine Mumins-Lieblingsbücher sind 🙂

      • Winterkatze said,

        Ich mag ihn total, eben weil er anders ist. 🙂

        Bislang kann ich noch keinen Lieblings-Mumin-Band benennen, aber ich freu mich schon so auf die weiteren Teile!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: