[50 Tage – 50 Bücher] Tag 11 ~ Welchen deutschen Klassiker hast du in der Schule gern gelesen?

Juli 25, 2014 at 17:59 (31 Tage - 31 Bücher)

Nach etwa 6 Monaten Pause wird es wohl Zeit, wieder mal eine der 50 Fragen zu beantworten. Ich habe die 11. Frage allerdings immer wieder aufgeschoben, weil ich schon einergermaßen erschöpfend über meine Schullektüren geschrieben habe (u.a. hier und hier).

Zur Abwechslung nenne ich daher einen deutschen Klassiker, den ich zu Beginn des Studiums gern gelesen habe.

R.M. Rilke: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

Vor allem die Bilder, die Rilke erzeugt, sind mir im Gedächtnis geblieben. Sprach- und Identitätskrisen haben mich noch mehrere Jahre literarisch begleitet: ich habe mich im Studium vor allem auf die Literatur des langen 19. Jahrhunderts gestürzt, könnte man so sagen, mit einem Fokus auf die Literatur um 1900 (Wiener Moderne war eines meiner Prüfungsthemen).

Nach einigen Semestern fand ich es übrigens schade, daß wir so wenig Vergleichende Literaturwissenschaft betrieben haben; das hätte mich vermutlich weiter bringen können als die reine Germanistik, selbst wenn es nur ein Nebenfach war.

Advertisements

2 Kommentare

  1. tinelesemomente said,

    Das sagt mir irgendwie gar nichts. Ich glaube, von Rilke kenne ich nur Gedichte.

  2. Kiya said,

    Die Gedichte sind sicherlich bekannter 🙂 „Malte Laurids Brigge“ dürfte Rilkes einziger Roman sein, liest sich aber auch recht poetisch – insofern gefällt der Stil möglicherweise nicht jedem.
    Falls du die Gedichte magst, lohnt es sch vielleicht, den Roman einmal anzulesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: