[Tag] Schnitzeljagd durchs Bücherregal

März 8, 2014 at 10:29 (gelesen)

Ich bin in letzter Zeit häufig über diesen Tag gestoßen (zuletzt bei Neyasha) und habe gestern spontan Lust bekommen, meine Regale nach passenden Titeln zu durchforsten. Hat Spaß gemacht 🙂

Zu jeder Frage soll ein passendes Buch gefunden (und photografiert) werden. Ich habe versucht auch einige Bücher auszuwählen, bei denen ich noch nicht so oft die Gelegenheit hatte, sie auf dem Blog zu zeigen.

1. Finde einen Autor mit einem Z im Namen, oder einen Buchtitel, der ein Z enthält.

IMG_0770

Noch ungelesen, ist eines von zwei Büchern, die unter diesem Namen erschienen sind (das andere heißt Die Traummeister).

2. Finde einen Klassiker.

IMG_0774

Die Ausgaben vom Deutschen Klassiker Verlag sind etwas teurer, dafür aber besonders umfangreich kommentiert. Ist 1206 Seiten schwer und enthält neben den Nachtstücken (Der Sandmann, Das öde Haus, Das Majorat etc.) auch Klein Zaches, Prinzessin Brambilla und Werke 1816-1820.

3. Finde ein Buch mit einem Schlüssel auf dem Cover.

IMG_0775

Schade, daß Schlüssel von Elfgren/Strandberg noch nicht erschienen ist, das hätte sich auch sehr gut geeignet!

4. Finde etwas in deinem Regal, das kein Buch ist.

IMG_0782

Ein Plüsch-Cthulhu 🙂

5. Finde das älteste Buch in deinem Regal.

IMG_0789

Die Ausgabe ist von 1947, habe ich schon als Kind gelesen. Es war, weil es ziemlich dünn ist und verschiedentlich den Ort gewechselt hat, das Buch, nach dem ich am längsten suchen mußte.

6. Finde ein Buch mit einem Mädchen auf dem Cover.

IMG_0776

Alle Flavia-Cover finde ich großartig – das erste bleibt aber ungeschlagen.

7. Finde ein Buchcover, auf dem ein Tier zu sehen ist.

IMG_0777

Das ist ein recht neues Buch, dessen Cover mir sehr gut gefällt. Enthalten sind Adaptionen nicht nur von Märchen, sondern auch von anderen Erzählungen wie Carmilla oder The Castle of Otranto.

8. Finde ein Buch mit einem männlichen Protagonisten.

IMG_0769

Hier gibt es mit Jeeves und Wooster sogar zwei männliche Protagonisten. Sehr, sehr lustig!

9. Finde ein Buch, das nur Worte auf dem Cover hat.

IMG_0780

Stellvertretend für jede Menge Dick-Bücher, die in dieser Ausgabe erschienen sind (in unterschiedlichen Farben).

10. Finde ein Buch, das Illustrationen enthält.

  IMG_0784

IMG_0783

Jedes van Gulik-Buch aus dem Diogenes-Verlag ist vom Autor im chinesischen Holzschnittstil illustriert.

11. Finde ein Buch mit goldener Schrift.

IMG_0779

Zweiter Band der Barock-Trilogie.

12. Finde ein Tagebuch (fiktiv oder real).

IMG_0781

Twin Peaks ist eine coole Serie, und vor Jahren ist mir das Tagebuch irgendwo günstig untergekommen. War interessant zu lesen.

13. Finde ein Buch, dessen Autor einen sehr verbreiteten Namen hat.

IMG_0785

Paul Stewart scheint mir kein allzu extravaganter Name. Außerdem kann man die Cover der Klippenland-Chroniken gar nicht oft genug ansehen 😉

14. Finde ein Buch, das eine Nahaufnahme auf dem Cover hat.

???????????????????????????????

War das erste Buch, das mir als eindeutige Nahaufnahme beim Regal-Abgehen auffiel.

15. Finde ein Buch, das in der frühesten Zeit spielt.

???????????????????????????????

Mein historisches Interesse liegt verstärkt auf der Zeit nach 1750, und trotz einiger Ausflüge in u.a. Mittelalter, Renaissance und Barock dürfte es viel früher als 79 n.Chr. in meinem Regal nicht mehr werden.

16. Finde ein Hardcover ohne Schutzumschlag.

IMG_0787

Einer der rar gewordenen Buchladenfunde.

17. Finde ein türkisfarbenes Buch.

IMG_0788

Dritter Band der Witchcraft Mystery-Reihe. Unter meinen Cozy Mysteries eine der Reihen, die ich bisher am meisten mag. Zu sehen ist wie auf jedem Cover das berühmte Schwein 😉

18. Finde ein Buch mit Sternen auf dem Cover.

IMG_0778

Leider keine besonders schöne Ausgabe, weil die Illustrationen stilistisch ganz unterschiedlich sind, aber da ich das Filmbuch als Kind sehr mochte, wollte ich es unbedingt noch einmal „richtig“ besitzen.

19. Finde ein Buch, das kein Jugendbuch ist.

IMG_0771

Ich verstehe diese Frage im Sinne des Genres, und nicht im Sinne dessen, was Jugendliche lesen sollten (ich habe es selbst als Teenager gelesen) – ich gehöre nicht zu der Fraktion, die findet, daß irgendetwas für Jugendliche ungeeignet ist.

Advertisements

6 Kommentare

  1. Neyasha said,

    Interessante Bücher hast du da ausgewählt!
    Die letzte Frage hab ich zuerst eigentlich auch aufs Genre bezogen, aber das hat dann so eine riesige Auswahl an Büchern ergeben, dass ich es nochmal genauer eingegrenzt habe für mich. *g*

  2. Kiya said,

    Ich habe für diese Frage auch eine große Auswahl, was aber auch daran liegt, daß ich generell recht überfüllte Bücherregale habe… *hust*

    Die Frage kann man wohl unterschiedlich verstehen – noch mehr aber die nach dem „ältesten Buch“, finde ich: ist es nun das, dessen Erscheinungsjahr am längsten her ist? Oder das, das sich am längsten in meinem Besitz befindet? Oder doch die betagteste Ausgabe (wie bei mir)? Aber das kann man ja ganz nach Gusto beantworten, denke ich 🙂

  3. WindspriteMüsli said,

    Bei dem verbreiteten Name habe ich auch zuerst an Paul Stewart gedacht, mich dann aber umentschieden. Jetzt bereue ich es eigentlich ein wenig, weil ich sehe, das Paul Stewart eigentlich besser ist.
    Was ist eigentlich ein Cthulhu?

  4. Kiya said,

    Gibt ja viele Möglichkeiten für den verbreiteteten Namen 🙂

    Sagt dir H.P. Lovecraft was? Ist ein amerikanischer Autor, der 1937 gestorben ist. Seine Geschichten stehen im Buchladen meist in der Horror- oder SF-Ecke, und der Cthulhu-Mythos (wobei Cthulhu das zentrale Wesen ist) geht auf ihn zurück. Er ist später auch von anderen Autoren aufgegriffen und weiterentwickelt worden und hat ganz schön viel Einfluß gehabt.
    Zum Näher-Kennenlernen könnte man Lovecrafts „The Call of Cthulhu“ lesen.

  5. Erina said,

    Hach, Peterchens Mondfahrt. Das Buch hatte ich als Kind auch und habe es sehr geliebt! 🙂

  6. Kiya said,

    Oh, noch mehr Freunde des Buches, wie schön 🙂 Es gibt übrigens auch ein gut gemachtes Hörspiel dazu von Titania Medien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: