Halloween-Lesewochenende – Fazit

November 4, 2013 at 09:29 (Aktionen)

Mir hat das Lesewochenende Spaß gemacht (nicht zuletzt, weil ich nicht alleine lesen mußte – vielen Dank an Natira für’s Mitmachen, Austauschen und Bücher empfehlen :-)), und erfolgreich war es auch. Lesetage bringen mich am ehesten dazu, mich einigermaßen auf wenige Bücher zu beschränken, schließlich will man ja auch mal etwas beenden. So habe ich nicht nur wie erhofft die R.I.P-Challenge zu Ende bringen können, sondern auch Buch Nummer 8 (jaja, ich hänge immer noch schwer hinterher…) für die „Bücher, die man gelesen haben muß“-Challenge, außerdem einige kürzere Texte und „Fürchte nicht das tiefe blaue Meer“, das ich fast vollständig gelesen habe.

 

insgesamt gelesen (erst beendete Bücher, dann beendete Kurzgeschichten, dann der Rest):

Brom: Der Kinderdieb, S. 451-648 -> beendet

A.P. Tucholke: Fürchte nicht das tiefe blaue Meer, S. 24-381 -> beendet

L.M. Montgomery: Anne of Green Gables, S. 328-468 -> beendet

Amanda Stevens: Die Verlassenen -> beendet

E.A. Poe: Die Tatsachen im Fall Valdemar-> beendet

Charles Dickens: Lektüre für die Abenddämmerung -> beendet

Melissa Marr: Transition -> beendet

Michael Buckley: The Problem Child, S. 25-63

Elizabeth Scarborough: Zauberlied, S. 7-49

Jean-Christophe Grangé: Der steinerne Kreis, S. 41-218

Kate Milford: The Boneshaker, S. 1-38

C.S. Lewis: The Horse and His Boy, S. 101-130

Advertisements

1 Kommentar

  1. natira said,

    Das Lesewochenende ist für uns super gelaufen. 🙂 Und den Dank gebe ich zurück. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: