[Neuerscheinungen] August

Juli 24, 2013 at 21:02 (vorbestellt)

Auch im August erscheinen wieder zahlreiche neue Bücher, von denen mich einige, nämlich die folgenden, besonders interessieren – eine schön bunte Auswahl, denke ich 🙂 Bei Kelly Creagh hoffe ich zwar noch auf eine deutsche Übersetzung, aber besonders zuversichtlich bin ich da nicht mehr.

Der Kenneth Oppel ist etwas verfrüht erschienen und schon bei mir eingetroffen, darüber hinaus bin ich besonders gespannt auf „Die Mondscheinbäckerin“, „The Peculiar“, „Der Spinnenmann“, „Der wundersame Fall des Uhrwerkmannes“, „Im Land des Feuervogels“ und „Dämmerschlaf“.

Sarah Addison Allen: Die Mondscheinbäckerin

Nach dem Tod ihrer Mutter kommt die 17-jährige Emily Benedict nach Mullaby, North Carolina, um dort bei ihrem Großvater zu leben. Schon bald merkt sie, dass in Mullaby ungewöhnliche Dinge vor sich gehen: Nachts huschen Irrlichter durch die Wälder, die Tapete in Emilys Zimmer verändert von allein das Muster, und die Nachbarin Julia Winterson backt Kuchen, die geliebte Menschen anlocken können. Als Emily den jungen Win Coffey kennenlernt, funkt es sofort zwischen den beiden. Aber die Familie Coffey hütet ein sonderbares Geheimnis…

Stefan Bachmann: The Peculiar (TB)

Don’t get yourself noticed and you won’t get yourself hanged. In the faery slums of Bath, Bartholomew and his little sister Hettie live by these words. Bartholomew and Hettie are Peculiars, and neither faeries nor humans want anything to do with them. But when Peculiars start showing up in London murdered and covered with red tattoos, Bartholomew breaks all the rules and gets himself noticed. Full of magic, dazzling inventions, and intriguing characters such as Mr. Jelliby and Lord Lickerish.

 

Tim Burton: The Nightmare before Christmas *20th Anniversary Edition*

Kidnap a Santy Claus, put him in a sack… this is kooky genius, Tim Burton’s children’s classic. This is stunningly illustrated storybook version of Burton’s beloved holiday fantasy. Meet Jack Skellington, the spookiest skeleton in the whole of Halloweentown. He’s in charge of making Halloween the scariest holiday on earth – and he’s so good at it, it’s boring. Where’s the fun in scaring people silly when you know you’ve used all the tricks and treats under the sun a thousand times already? So when Jack discovers Christmas town, he decides that the bright lights and twinkly trees of the festive season are just what Halloween needs! With the help of the denizens of Halloween town, Jack sets out to kidnap Christmas – but is the world ready for a scary Father Christmas?

Kelly Creagh: Enshadowed (TB)

While Varen remains a prisoner in a perilous dream world where the terrifying stories of Edgar Allan Poe come to life, Isobel travels to Baltimore to confront the dark figure known throughout the world as the Poe Toaster. This man, the same man who once appeared to Isobel in her dreams and abandoned her in Varens nightmare world, holds the key to saving Varen. But when Isobel discovers a way to return to this dream world, she finds herself swept up in a realm that not only holds remnants of Edgar Allan Poes presence, but has also now taken on the characteristics of Varens innermost self. It is a dark world of fear, terror, and anger. When Isobel once more encounters Varen, she finds him changed. And now Isobel must face a new adversaryone who also happens to be her greatest love.

Sarah Beth Durst: Vessel (TB)

Liyana has trained her entire life to be the vessel of a goddess. The goddess will inhabit Liyanas body and use magic to bring rain to the desert. But Liyanas goddess never comes. Abandoned by her angry tribe, Liyana expects to die in the desert. Until a boy walks out of the dust in search of her. Korbyn is a god inside his vessel, and a trickster god at that. He tells Liyana that five other gods are missing, and they set off across the desert in search of the other vessels. For the desert tribes cannot survive without the magic of their gods. But the journey is dangerous, even with a gods help. And not everyone is willing to believe the trickster gods tale. The closer she grows to Korbyn, the less Liyana wants to disappear to make way for her goddess. But she has no choice: She must die for her tribe to live. Unless a trickster god can help her to trick fateor a human girl can muster some magic of her own.

Emberland/Rougthvedt: Der Spinnenmann (TB)

Mysteriöse Morde in Oslo 1934. Die alten Vergnügungsviertel weichen moderner Bebauung, in den Tanzlokalen spielt man Jazz, ehemalige Schmugglerbanden suchen sich gemeinsam mit windigen Geschäftsleuten neue Betätigungsfelder. Es kommt zu brutalen Exekutionen nach dem Muster der Gangster von Chicago. Die Polizei tappt im Dunkeln. Kriminalreporter Erik Erfjord glaubt nicht, dass der sogenannte Spinnenmann stets zufällig in der Nähe der Tatorte auftaucht. Reinhard Heydrich, der spätere Chef des Reichssicherheitsamtes in Berlin, weilt in geheimer Mission in Norwegen. Erfjord beginnt zu recherchieren und beginnt sich in tödliche Gefahr.

Markus Heitz: Totenblick

„Die Wahrheit liegt im Auge des Betrachters.“ Diese Nachricht hinterlässt ein Serienmörder an sorgfältig inszenierten Tatorten, die Todesbildern nachempfunden sind: alte Gemälde, moderne Fotografien oder Bilder aus dem Internet. Anfangs glauben die Ermittler noch, die Hinweise wären am Tatort versteckt oder es gäbe einen Zusammenhang zwischen den Vorlagen und den Opfern. Doch dann machen sie eine grausige Entdeckung: Auf den Vorlagen erhöht sich die Zahl der abgebildeten Toten – aber da ist noch mehr: Die Spuren für die Ermittler sind an einem besonderen Ort vom Täter verborgen worden…

Mark Hodder: Der wundersame Fall des Uhrwerkmanns

Sir Roger Tichborne war verschollen auf See, doch jetzt ist er zurück, um das Vermögen seiner Familie zu erben. Oder ist er gar nicht der, der er behauptet zu sein? In den Augen der Reichen ist er ein geschickter Schwindler, für die Londoner Arbeiterklasse ist er ein Volksheld. Und für die Detektive Burton und Swinburne ist er ein Dieb, der die legendären „Schwarzen Diamanten“ stehlen will. Die Ermittlung führt die Detektive auf den verfluchten Landsitz der Tichborne-Familie. Unmittelbar in die Arme einer toten Hexe.

Susanna Kearsley: Im Land des Feuervogels

Galeristin Nicola Marter besitzt eine besondere Gabe: Sobald sie einen Gegenstand berührt, sieht sie dessen früheren Besitzer. Als eine Unbekannte ihr eine Holzskulptur anvertraut, erkennt sie, dass es sich um einen Feuervogel aus der Welt der russischen Märchen handelt, und einst Zarin Katharina gehörte. Ihre Nachforschungen fördern eine lang vergessene Geschichte zutage, von verzweifelter Liebe, von Mut und von bitterer Rache….

 

G.R.R. Martin: Suicide Kings (Neuausgabe)

The heart of the world is bleeding, the People’s Paradise of Africa is having it out with the Caliphate, and the Sudan is a charnel house. The powers-that-be aren’t doing anything. The UN might set up a committee. But the time for action is now. So, one by one, the aces join the fight, each for their own reasons… The Wild Card virus kills 90 percent of the folks who catch it, but those who survive gain special powers. Some become grotesque mutants like the half-man, half-rhino Denys Finch. They’re the jokers. Some get trivial powers. They’re deuces. And some – the aces – develop wild superpowers. Like Bubbles, who can absorb any amount of energy. Or Bugsy, who can turn his body into wasps. Or Double Helix, the shape-changing, teleporting assassin. And Tom Weathers, the Radical. The strongest, most versatile of the aces, he can fly, he’s strong enough to rip the turret off a tank, he can shoot heat rays from his hands… but his greatest strength is his total conviction in the rightness of his cause. Whatever the cause is at the moment. At this particular moment, he’s found a way to get more aces for the People’s Paradise. Lots more aces. And that’s where the trouble starts…

Christoph Marzi: Die wundersame Geschichte der Faye Archer

»Geschichten sind wie Melodien!« Mit diesen Worten verzaubert Alex Hobdon die junge Buchhändlerin Faye Archer vom ersten Augenblick an. Als er sein Skizzenbuch in ihrem Laden vergisst, tut Faye etwas völlig Untypisches: Sie schreibt Alex über Facebook an, und aus ein paar kurzen Chats entwickelt sich eine berührende Liebesgeschichte. Doch dann erfährt Faye, dass Alex ein Geheimnis verbirgt, das so unglaublich klingt, dass es eigentlich nur wahr sein kann, und Faye muss sich entscheiden, ob ihre Liebe zu Alex stark genug ist, dieses Geheimnis zu teilen…

Shannon Messenger: The Keeper of the Lost Cities (TB)

Twelve-year-old Sophie has never quite fit into her life. She’s skipped multiple grades and doesn’t really connect with the older kids at school, but she’s not comfortable with her family, either. And Sophie has a secret—she’s a Telepath, someone who can read minds. But the day Sophie meets Fitz, a mysterious (and adorable) boy, she learns she’s not alone. He’s a Telepath too, and it turns out the reason she has never felt at home is that, well…she isn’t. Fitz opens Sophie’s eyes to a shocking truth, and almost instantly she is forced to leave behind her family for a new life in a place that is vastly different from what she has ever known. But Sophie still has secrets, and they’re buried deep in her memory for good reason: The answers are dangerous and in high-demand. What is her true identity, and why was she hidden among humans? The truth could mean life or death—and time is running out.

Kenneth Oppel: Such Wicked Intent (TB)

When does obsession become madness? Tragedy has forced sixteen-year-old Victor Frankenstein to swear off alchemy forever. He burns the Dark Library. He vows he will never dabble in the dark sciences again, just as he vows he will no longer covet Elizabeth, his brother’s betrothed. If only these things were not so tempting. When Victor and Elizabeth discover a portal into the spirit world, they cannot resist. Together with Victor’s twin, Konrad, and their friend Henry, they venture into a place of infinite possibilities where power and passion reign. But as they search for the knowledge to raise the dead, they unknowingly unlock a darkness from which they may never return.

J.K. Rowling: Special Edition Harry Potter Paperback Box Set (Neuausgabe)

This is a fabulous opportunity to finally own all seven Harry Potter titles – „Harry Potter and the Philosopher’s Stone“, „Harry Potter and the Chamber of Secrets“, „Harry Potter and the Prisoner of Azkaban“, „Harry Potter and the Goblet of Fire“, „Harry Potter and the Order of the Phoenix“, „Harry Potter and the Half-Blood Prince“ and „Harry Potter and the Deathly Hallows“ – in a fantastic boxed set.

 

 

Courtney Schafer: Die Blutmagier

Blutmagie ist die mächtigste und grausamsteMagieform. Magier mit dieser Gabe ziehen ihre Kraft aus Schmerz und Leid. Mein Name ist Dev. Ich verdinge mich als Führer durch das Weißfeuergebirge, und ganz nebenbei schmuggle ich magische Talismane von Ninavel nach Alathien. Doch dieses Mal soll ich einen jungen Mann einschleusen. Was ich leider zu spät erfahre: Er ist der entflohene Lehrling eines Blutmagiers – und der denkt nicht daran, ihn einfach ziehen zu lassen.

 

D.E. Stevenson: Stich ins Wespennest (TB)

In dem kleinen englischen Dorf Silverstream sucht Barbara Buncle, eine unscheinbare Dame Anfang vierzig, nach Möglichkeiten, ihr bescheidenes Einkommen aufzubessern. Schließlich hat sie eine Idee: Sie wird ein Buch schreiben, und zwar – da Phantasie nicht ihre Stärke ist – über etwas, das sie kennt. Nämlich ihr eigenes Dorf und dessen Einwohner. Und Miss Buncle trifft genau ins Schwarze. Der Roman, publiziert unter dem Pseudonym John Smith, wird ein Bestseller. Die Kritiker überschlagen sich, doch die Sache hat einen Haken: Miss Buncles Schilderungen sind so authentisch, dass sich die Bewohner von Silverstream prompt wiedererkennen, und nicht alle sind glücklich. Bald dreht sich in dem Ort alles nur um eine Frage: Wer ist John Smith?

Jonathan Strahan: Under my Hat ~ Tales from the Cauldron (TB)

Neil Gaiman, Holly Black, Diana Peterfreund, Margo Lanagan, Peter S. Beagle, and Garth Nix are just a few of the authors who have toiled over their cauldrons and conjured up bewitching new creations inspired by and celebrating the might and mystery of the witch. Assembled by one of the most well-regarded anthologists in the science fiction/fantasy world, this rich, intelligent collection will enchant readers of all ages.

 

Katrin Tempel: Holunderliebe

Geschichtsstudentin Lena stößt während der Recherchen zu ihrer Doktorarbeit im Klostergarten von Reichenau am Bodensee auf eine Pflanze, die in der Gartenchronik nie erwähnt wurde. Doch keiner will ihr im Kloster Auskunft geben. Ihre Suche führt Lena zurück in eine Zeit, in der allein die Kräuterkunde Rettung bei schweren Krankheiten bot. Und zu einem vergessenen Heilkraut, das ein junger Adeliger einst aus dem Emirat von Cordoba mitgebracht und heimlich im Garten gepflanzt hatte. Der Kraft dieser Pflanze verdankte seine große Liebe das Leben. Ganz allmählich kommt Lena dem uralten Geheimnis des Klosters auf die Spur – und entdeckt dabei auch ihre eigenen Wurzeln…

Tony diTerlizzi: Ein Held für WondLa

Eva Neuns größter Traum geht in Erfüllung: Endlich weiß sie, wo sich die anderen Menschen des Planeten Orbona befinden und sie ist unterwegs dorthin. Zusammen mit ihrem besten Freund Wanderlin wird sie dort nicht nur einem lange verschollenen Familienmitglied begegnen, sondern auch das Geheimnis um die Geschichte ihrer Heimat ergründen. Doch, wie viele Dinge auf Orbona, ist nicht alles so, wie es auf den ersten Blick erscheint. Und Eva und ihre Gefährten müssen sich schon bald fragen: War es ein fataler Fehler den Menschen zu vertrauen?

 

Edith Wharton: Dämmerschlaf

Das New York der Roaring Twenties ist Schauplatz von Edith Whartons bösestem Roman. Klarsichtig und zum Schreien komisch porträtiert sie eine Gesellschaft, die mit lärmendem Partygetöse alle Sinnfragen übertönt. An mehr als einen leichten Dämmerschlaf ist hier nicht zu denken, denn wer schläft, sündigt nicht – und ist damit nur fader Zaungast einer rauschhaft betriebsamen Welt. Den Stammplatz in New Yorks High Society zu behaupten ist ein aufreibender Fulltime-Job. Wer wüsste das besser als Pauline Manford? Diszipliniert unterwirft sie sich und das Leben «ihrer Lieben» dem Diktat der besseren Kreise. Trotzdem scheint der Verbleib in den schwindelnden Höhen der Wichtigkeit bedroht. Ist der «Mahatma», Paulines Entdeckung der letzten Saison, nun ein inspirierender Psychoguru oder ein Scharlatan mit einer Vorliebe für nacktes Fleisch? Wie lässt sich die Ehe von Paulines Sohn retten, dessen bildhübsche Frau gelangweilt von einer Karriere in Hollywood träumt? Immer schneller dreht sich für Pauline das Hamsterrad der gesellschaftlichen Verpflichtungen. Alles ist gut, solange der Terminkalender voll ist. Whartons Epochenporträt verrät verblüffende Parallelen zur heutigen Zeit.

Steampunk Tea Party

Readers will be guided step-by-step through steampunk recipes by Emilly Ladybird, our cook, guide and adventuress. Brief notes as to the (imaginary) circumstances in which she first tasted a recipe or who first baked it help spark the reader’s imagination while explaining the genre and ideas behind the recipes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: