[50 Tage – 50 Bücher] Tag 05 ~ Dein langweiligstes Buch im Juni 2012

Februar 11, 2013 at 13:43 (31 Tage - 31 Bücher)

Diese Frage gefällt mir gar nicht recht – in besagtem Juni war nämlich einfach kein wirklich schlechtes Buch dabei, das es verdient hätte, an dieser Stelle exponiert hervorgehoben zu werden. Alles in allem am wenigsten gut – und auf gleicher Bewertungsebene – sind die folgenden Titel weggekommen:

* Adam Slater: Wächter der Toten

* Cleo Coyle: Through the Grinder

* Agatha Christie: Sparkling Cyanide

* Andreas Dresen: Ava und die STADT des schwarzen Engels

Die waren alle ganz gut und haben mich auch unterhalten, hatten aber auch Schwächen, die die es quasi Punktabzug gibt 😉 Von allen vier Autoren habe ich übrigens vor weitere Bücher zu konsumieren. Etwas unwohl ist mir hier trotzdem bei der Nennung Agatha Christies, aber tatsächlich hat mich von ihren bisher gelesenen Titeln „Sparkling Cyanide“ am wenigsten begeistert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: